Suche

Rapunzel´s Turm

(K)PTBS für Anfänger, Fortgeschrittene und Angehörige

Schlagwort

sexueller Missbrauch

Bundesweite Petition OEG

Der Startschuss für die bundesweiten Petitionen ist gefallen.

Bitte ladet Euch in der eigens dafür angelegten Gruppe bei Facebook die Petition für Euer Bundesland runter und überarbeitet die Stellen, die Gudrun für Euch markiert hat.

Diese Petition braucht Euch!
Ihr seid der Beweis, dass es nicht gut läuft mit dem OEG.


Bitte unterstützt aktiv die massige Vorarbeit, die Gudrun für uns alle geleistet hat.
Ich weiß, es gibt hier einige Betroffene, die abgelehnt wurden oder schon ewig im Verfahren festhängen.

Wir brauchen Opfer aus JEDEM Bundesland, damit diese Petitionen eine deutliche Signalwirkung haben!

Jetzt ist ein wichtiger Zeitpunkt, Flagge zu zeigen und sichtbar zu werden…

Macht die Petition fertig, teilt die Petition in Euren Netzwerken, sprecht mit Presse, Therapeuten, Ärzten und vor allem OEG Betroffenen.

Verschlaft diese Chance nicht!

Kommentiert bitte, wenn Ihr dabei seid….oder wenn Ihr die Petition für Euer Bundesland ausserhalb von Facebook benötigt.

Rapunzel

Hier Gudruns Aufruf bei Facebook

Hallo zusammen,

Es ist nun soweit: Die Gruppe zu den OEG-Petitionen ist erstellt (Name: Petitionen zum Opferentschädigungsgesetz) und ihr könnt euch darin die jeweilige Petitionsvorlage für euer Bundesland herunterladen, sowie anschließend bearbeiten (Hinzufügen eurer Erfahrungen mit dem OEG).

Diese Gruppe wird privat gehalten, nur unter Gewaltopfern, damit ein Austausch stattfinden kann, Raum für Fragen, Hilfestellungen, Aufklärung, etc. besteht.

öffentliche Seiten folgen noch für eine allgemeine Aufklärung nach extern.

Geplant ist am 02.10.22 mit so vielen Gewaltopfern wie möglich an alle Landtage deutschlandweit mit Petitionen heranzutreten. Aufgrund der eigenen Falldarstellungen, werden diese anschließend nichtöffentlich als individuelle Einzelpetitionen vom Landtag bearbeitet. (Ab einer gewissen Anzahl, zumeist 50 Stück pro Bundesland, finden Bündelungen als Massenpetition statt. Dies hat allerdings keine Auswirkungen auf die Gewichtung.

3 Maßnahmen werden in den Petitionen gefordert:

  1. unabhängige Monitoringstellen für die Verfahrensführung nach dem OEG
  2. unabhängige Beschwerdestellen für Gewaltopfer und Angehörige von Mord- und Tötungsdelikten
  3. Proaktive Aufklärung über die Leistungen nach dem OEG

Die Begründung hierzu ist sehr umfassend und in den Petitionsvorlagen nachsehbar.

Jeder kann sich hieran beteiligen und ich freue mich über jeden Einzelnen, der sich anschließt! 😊

Gudrun Stifter

Wer verpasst hat, worum es geht, hier nochmal ein Auszug aus meinem letzten Blogbeitrag

Gudrun Stifter, ebenfalls Betroffene, hat ein bisher einzigartiges Ziel vor Augen.
Sie möchte mittels einer deutschlandweiten Petition erreichen, dass eine Monitoringstelle für die OEG Verfahren bei den Versorgungsämtern und eine Opferbeschwerdestelle errichtet werden.
Dazu müssen in allen Bundesländern Opfer diese Petition bei ihrem Landtag einreichen.
Gudrun bereitet für jedes Bundesland die Petition vor, Ihr müsst sie nur noch um Eure Daten und vor allem mit Euren Erfahrungen im Kampf ums OEG ergänzen.

Stichtag zum Absenden der Petition wird der 2. Oktober sein, das vorbereitete Schriftstück wird euch in den nächsten Tagen als Pdf für jedes Bundesland zum Download zur Verfügung gestellt. Ich teile Euch dann die Downloadseite noch mit.

Wir brauchen aus JEDEM Bundesland soviele Opfer wie möglich, die diese Petition an ihr zuständiges Landesamt schicken.

Erzählt in der Petition, was Ihr beim OEG Verfahren erlebt habt!
Erzählt, wenn Ihr den Antrag aus Überlastung oder Angst zurückgezogen habt, abgeschmettert wurdet z.B. wegen False Memory oder Unglaubwürdigkeit. Berichtet von retraumatisierenden Gutachten, dem Gerangel um den GdS, dem Stress, den ihr habt, wenn Ihr Briefe vom Versorgungsamt öffnet.
Berichtet, wenn Eure Therapeuten oder Ärzte Euch abgeraten haben, den Antrag zu stellen.

Druck durch Information…. das ist das Ziel von allen Projekten.
Niemand da oben in unseren Führungsriegen soll noch behaupten können, er hätte es nicht gewusst, wie Opfer in Deutschland behandelt werden!

Steht auf, Erhebt Euch! Nutzt diese Chance, etwas zu verändern.

Wir sind keine Einzelfälle- Wir sind Viele!
Und jede einzelne Stimme ist wichtig und bedeutend.

Eure kämpferische Rapunzel

Hervorgehobener Beitrag

Zahnärztliches Therapiekonzept bei ­Patienten mit PTBS und Bruxismus und Rapunzels Lösung😜

https://wehrmed.de/zahnmedizin/zahnaerztliches-therapiekonzept-bei-patienten-mit-posttraumatischer-belastungsstoerung-bruxismus.html

Endlich beschäftigt sich mal jemand mit diesem Thema.

Bruxismus/ Zähneknirschen hat so massive Auswirkungen auf die tägliche Befindlichkeit…

Zahnschmerzen, Kieferschmerzen, Gesichtsmuskelschmerzen, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen, Halsschmerzen…

Von dem sehr unangenehmen Gefühl, ständig extreme Spannung im Gesicht zu spüren bis hin zu Sprachschwierigkeiten, weil man schlichtweg die Zähne nicht mehr auseinander bekommt, weil sie sich bei schiefen Zähnen auch verkeilen… plus Krämpfe in der Zunge…

Ja, das ist alles sehr sehr unangenehm und wird selbst von uns Betroffenen abgewertet, ignoriert, verschwiegen, vergessen, als normal hingenommen.

Weiterlesen „Zahnärztliches Therapiekonzept bei ­Patienten mit PTBS und Bruxismus und Rapunzels Lösung😜“

Mein OEG- Zwischenstation

 

IMAG2122
Pegelturm Muldestausee

Dieses Foto steht wirklich symbolisch für meinen beschwerlichen Weg zu meinem Recht.
Dort, wo die Dame steht, habe ich dieses Jahr im ungeplanten Kurzurlaub auch gestanden. Wer mich und meine Probleme kennt, weiß, dass das echt eine Megaherausforderung war.

Ein wackeliger Turm ohne Fundament, schwimmend auf dem Wasser.
Besonderheit ist, dass es sich um 2 Wendeltreppen handelt…

Nehmen wir die Gesamthöhe des Turms als Ziel, Leistungen für mindestens GdS 50 zu bekommen, ist der Standort der Dame auch stellvertretend für mein bisheriges Vorankommen beim OEG.

Am 13.11.2015 habe ich meinen Antrag auf OEG zur Post gebracht…
Seit heute, 06.09.2019, halte ich den allerersten Bescheid in den Händen, dass ich überhaupt Folgeschäden durch den SMB in der Kindheit habe.

Wer Interesse hat zu erfahren, was für Spielchen die zuständigen Ämter (2 Bundesländer) in den vergangenen 4 Jahren mit mir abgezogen haben, kann mein „Tagebuch“ zu dieser Odyssee lesen.

Opferentschädigungsgesetz und mein Antrag

Parallel zu den vorbereitenden Handlungen zum Antrag auf OEG habe ich Ende August 2015 diesen Blog gestartet, um meinen Gedanken und Gefühlen eine Kanalisationsmöglichkeit zu geben.

Da als nächstes die Klage kommt, nehme ich gerne Tips zu Anwälten und Urteilen an.

Eure frustrierte Rapunzel mit GdS 10

Nikes Geschichte

Ich freue mich, Euch heute die Geschichte von Nike näherbringen zu dürfen.
Nike ist ein Pseudonym für eine Frau Anfang 40.
Anonymität ist von mir garantiert…
Wer also mit Nike in Kontakt treten möchte, tut dieses bitte über die Kommentarfunktion hier unter diesem Beitrag. Weiterlesen „Nikes Geschichte“

Rapunzel- der 50. Geburtstag und eine Meldung aus der Vergangenheit, die alles auf den Kopf stellt

Wie geht man….in diesem Fall ich…damit um, dass ein Gedanke, der einen fast ein Leben lang beschäftigt hat, falsch war? Weiterlesen „Rapunzel- der 50. Geburtstag und eine Meldung aus der Vergangenheit, die alles auf den Kopf stellt“

Petition „Abschaffung der Verjährungsfrist bei sexuellem Missbrauch an Kindern“

Die Täter müssen endlich aus dem Täterparadies raus geschmissen werden…denn nichts anderes sind unsere täterfreundlichen Gesetze hier in Deutschland!
Täter kommen selbst heute mit Ministrafen oder sogar straffrei davon!
Und die Opfer haben lebenslänglich…mit PTBS, Depressionen, Angststörungen, etc.

Markus, selber Opfer, ist bundesweit mit seinem Wohnmobil unterwegs, um 1 Millionen Unterschriften gegen die Verjährung zu sammeln und diese dann dem Bundesjustizministerium zu übergeben.

Endlich gibt’s diese Unterschriftensammelaktion auch online bei Chance.org und jeder von Euch kann mit seiner Zeichnung unterstützen und auch bei der Publikmachung dieser Petition im Netz helfen, indem darüber gebloggt wird oder eben bei Facebook, Twitter und Co. der Link geteilt wird.

zur Petition

Wer mehr über Markus und seine Tour erfahren möchte, kann seine Blog hier bei WordPress besuchen: Tour41

OEG Teilabgelehnt von NRW

Es war jetzt längere Zeit still auf diesem Blog…
Ich habe im Moment einfach Zuviel mit mir selber zu tun-
mit meiner Gesundheit und mit dem OEG Weiterlesen „OEG Teilabgelehnt von NRW“

Aufarbeitungskommission SMB

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung Sexuellen Missbrauchs hat Videomaterial zu den ersten öffentlichen Anhörungen von Opfern und Angehörigen hochgeladen.

Ich selber habe mir nur den 2. Videobeitrag angeschaut, da geht es auch um das OEG, welches dringend der Reformierung bedarf.

Was ich sehr erschreckend fand….von ca. 600 Geschichten waren ca. 400 von SMB innerhalb der Familie….und dass die Opfer eigentlich immer alleine gelassen werden mit der „Entscheidung“, ob die Familie durch die Wahrheit zerstört wird. Das Heil der Familie wird unbewusst über die eigenen Bedürfnisse gestellt oder es wird gefordert von nahen Verwandten, denen sich das Opfer anvertraut.

Zum Kotzen
Rapunzel

OEG- LWL Münster

Es tut sich was… Weiterlesen „OEG- LWL Münster“

OEG – Heute ist ein besonderer Tag für mich!

28.2.2017 Das Datum ist jetzt ein Meilenstein in meiner Biografie. Weiterlesen „OEG – Heute ist ein besonderer Tag für mich!“

Therapiestunden 10 – 12

Ich bin schludrig im Bloggen….jetzt habe ich schon ca. 12 Stunden ambulante Therapie hinter mir und ab heute gibt’s einen Kurswechsel. Weiterlesen „Therapiestunden 10 – 12“

Kindgerechte Suchmaschine

Mit Suchmaschinen findet man alles…wirklich alles…und vor allem das, was man nicht sehen will und was Kinder erst recht nicht sehen sollen.

Heute bin ich zufällig über Swisscows.ch  gestolpert, die mit folgenden Punkten werben:

Familiengerecht! Keine Überwachung! Keine Datenspeicherung!

Ich habs natürlich gleich mal getestet mit eindeutigen und zweideutigen Worten in Deutsch und Englisch…und wirklich, nicht zu einem Begriff gab es ein Suchergebnis 😉

Find ich super!

Eure Rapunzel

Rapunzel wird zum Rumpelstielzchen vor Wut

14344086_1421047351253772_8123448809861335622_n Weiterlesen „Rapunzel wird zum Rumpelstielzchen vor Wut“

Therapiestunde 5

Oh, ich habe was vergessen…ich will doch regelmäßig berichten
Weiterlesen „Therapiestunde 5“

Vollwaise trotz Familie Teil2

Heute habe ich Outing-Bedarf, darum schreibe ich jetzt hinter den Kulissen die Fortsetzung von Teil 1 und TRIGGERgefahr!!! Mir geht’s jetzt eh schon scheiße, da kann ich mir auch das volle Programm geben. Weiterlesen „Vollwaise trotz Familie Teil2“

Vollwaise trotz Familie Teil 1

Sexueller Missbrauch innerhalb der Familie ändert oft den Status des Opfers. Weiterlesen „Vollwaise trotz Familie Teil 1“

Aufruf der unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sex. Kindesmissbrauch

Die Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs untersucht Ausmaß, Art und Folgen von Kindesmissbrauch in der Bundesrepublik Deutschland und der ehemaligen DDR.

SEI DABEI!!! Weiterlesen „Aufruf der unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung sex. Kindesmissbrauch“

Sexueller Missbrauch innerhalb der Familie

Sowas gibt es bei „Uns“ nicht… Weiterlesen „Sexueller Missbrauch innerhalb der Familie“

Forschungsarbeit: Wie erleben Frauen, die in ihrer Kindheit oder Jugend sexuelle Gewalt erleiden mussten, eine spätere Mutterschaft?

PTBS- und Borderline- Mütter als Thema einer Diplomarbeit.
Interessante Einblicke, welche Gedanken und Verhaltensstrukturen da zu finden sind. Weiterlesen „Forschungsarbeit: Wie erleben Frauen, die in ihrer Kindheit oder Jugend sexuelle Gewalt erleiden mussten, eine spätere Mutterschaft?“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: